JOSI´S KATZEN- & KLEINTIERPENSION | STRASSE 6 Nr. 108 | 13059 BERLIN | 030 / 924 92 90 | team(at)josis-tierpension.de 
ÖFFNUNGSZEITEN: täglich von 10.00 - 12.00 & 16.00 - 18.00 Uhr MITTWOCH RUHETAG
KATZENPENSION | KLEINTIERPENSION | PREISE | AGB´s  Katzen werden bevorzugt in Gruppen betreut.
Die Räume sind hell und zweckmäßig eingerichtet. Neben Kratz- und Kletterbäumen, diversen Aussichtsplattformen und Spielzeugen, gibt es auch Schränke und kleine Höhlen zum Verstecken. Auf der gemütlichen Sitzmöglichkeiten sind Kissen und Decken, ganz wie zu Hause. Wer möchte, geht ins Freigehege und sonnt sich.
Geschlechtsreife Kater & Katzen, die hier Urlaub machen, müssen kastriert sein. Benötigte Impfungen:     vorgeschrieben: Katzenseuche und -schnupfen, Tollwut.     angeraten: Leukose und FIP Generell ist eine Entwurmung und Parasitenbehandlung zur Vorbeugung vor und nach dem Aufenthalt in der Tierpension dringend empfehlen! Achtung: Giardiose! In der letzten Zeit beobachten wir eine Zunahme der Giardiose, eine parasitäre Erkrankung des Darmes, bei Katzen. Giardiose ist schwer zu behandeln und auch Menschen können sich infizieren, da es sich hierbei um einen Zoonoseerreger handelt. Die auffälligsten Symptome sind übel riechender Durchfall und allgemeine Schlappheit der betroffenen Tiere, doch nicht alle Katzen die Giardien in sich tragen zeigen Symptome!  Daher können sich die Katzen oftmals unbemerkt anstecken. Unsere Katzengäste werden bevorzugt in Gruppen gehalten, aus diesem Grund möchten wir sicherstellen, dass unsere Gäste frei von Giardien sind. Wir bitten Sie daher rechtzeitig (spätestens 6 Wochen vor Pensionsaufenthalt) eine Kot-Untersuchung bei Ihrem Tierarzt machen zu lassen.  Am sinnvollsten ist hierbei eine Mischprobe aus Sammelkot von 3 aufeinander folgenden Tagen. So ist eine eventuelle medikamentöse Behandlung noch vor dem Aufenthalt in unserer Pension möglich. Das Kot-Untersuchungsergebnis sowie der Impfausweis darf beim Bringen Ihrer Katze nicht vergessen werden. Wir lehnen sonst die Betreuung ab! Wir bitten um Ihr Verständnis, den wir möchten nur das Beste für Ihr Tier und Erkrankungen vorbeugen!